Seite auswählen

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltungen Search

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

2018 Okt

35€

Notfallkoffer: Wenn der Chef plötzlich ausfällt

25. Okt | 17:00 - 19:30
IHK Region Stuttgart, Jägerstrasse 30
Stuttgart, 70174 Deutschland

Die Veranstaltung zeigt, wie Sie als Unternehmer für den Notfall vorsorgen können: mit klaren Verfügungen, sauberen Abgrenzungen und einer rechtzeitigen Planung.

Mehr erfahren »

2018 Nov

35€

Nachfolge im Familienunternehmen

13. Nov | 17:00 - 19:15
IHK Region Stuttgart, Jägerstrasse 30
Stuttgart, 70174 Deutschland

Die Veranstaltung zeigt, wie Fehler vermieden und die Nachfolge in der Familie steuerlich und rechtlich korrekt umgesetzt werden kann. Hinweise auf Auswirkungen des aktuellen Erbschaftsteuerrechts runden die Veranstaltung ab.

Mehr erfahren »
kostenlos

„Unternehmens-Einblicke“

19. Nov | 19:30 - 21:30
BUNK Sicherheitsdienst GmbH, Siechenfeldstraße 29
Schorndorf, 73614 Deutschland

„Unternehmens-Einblicke“ sind Veranstaltungen der Stadt Schorndorf für Gründer und Junge Unternehmer.
Diesmal steht das Thema Unternehmensnachfolge im Mittelpunkt.

Mehr erfahren »
35€

Unternehmensverkauf Schritt für Schritt

29. Nov | 17:00 - 20:00
IHK Region Stuttgart, Jägerstrasse 30
Stuttgart, 70174 Deutschland

Die Veranstaltung zeigt, wie der Unternehmensverkauf strategisch vorbereitet und gestaltet, wie Unternehmenswert und -preis gefunden und wie rechtliche und steuerliche Gestaltungsspielräume genutzt werden können.

Mehr erfahren »

2018 Dez

€35

Nachfolgeregelung außerhalb der Familie

11. Dez | 17:00 - 19:30
IHK Region Stuttgart, Jägerstrasse 30
Stuttgart, 70174 Deutschland

Fremdgeschäftsführung, Mitarbeiterbeteiligung oder Verkauf? Kann die Unternehmensnachfolge nicht oder nur teilweise in der Familie gelöst werden, müssen Externe in die Nachfolgeregelung integriert werden. Bei einer familienfremden Lösung mit Fremdgeschäftsführung oder Aufnahme eines externen Gesellschafters geht es vor allem um die Kontrolle der Familie über den (teilweise) fremd geführten Betrieb. Insbesondere sind die Interessen des Unternehmensinhabers und seiner Familie sicherzustellen, falls der Externe sich letztendlich als doch nicht geeignet erweist. Beim Verkauf des Unternehmens oder von Anteilen stehen wiederum ganz andere…

Mehr erfahren »